21. November 2013

Fotokalender 2014: Der Andruck. Und: es sind noch Exemplare da!

Von ToKo Keine Kommentare

Es ist alles wirklich grausam, ich weiß.

Viel Zeit ist vergangen, ich habe wenignichts (drüben auf Facebook übrigens sehr wohl) gepostet, war (bin) zwischenzeitlich krank und überhaupt. Ja, das ist in der Tat alles ganz schrecklich. Dennoch gibt es heute endlich die ersten Bilder vom Andruck des perspektivenWELT-Kalenders 2014, den ich bereits seit Anfang dieser Woche hatte. Nach dem ersten Andruck habe ich jedoch farblich nochmal an zwei, drei Ecken nachgebessert, sodass am Ende wirklich alles perfekt aussieht.
Das Dezemberbild habe ich im Ausschnitt etwas weiter gemacht (spricht mehr Raum gegeben), da mir die Qualität für diesen engen, ohnehin schon sehr zugeschnitteten Ausschnitt, nicht genügte. Vermutlich wäre das keinem von euch wirklich aufgefallen, dennoch habe ich nunmal den Anspruch, dass alles möglichst perfekt ist – so gut das eben geht. Das sollte nun der Fall sein und ich war wirklich stolz, die ersten Ausdrucke des farbigen Kalenders in dieser tollen Qualität in den Händen zu halten

WP9A3478_blog

Hier also einige wenige Impressionen des fertigen Andrucks. Weil in den Vorjahren immer wieder Fragen aufkamen, sage ich lieber direkt dazu, dass der Kalender am Ende selbstverständlich eine Spiralbindung zum Umblättern hat, ebenso ist der Andruck natürlich noch nicht beschnitten: im fertigen Kalender ist von den weißen Rändern nichts mehr zu sehen

Da ich den ursprünglichen Auftrag für den Kalender dieses Jahr sehr viel früher als in den Vorjahren verbindlich an die Druckerei gegeben habe, wird der fertige Kalender vermutlich auch etwas früher geliefert werden. Einen Nachteil (für euch vielleicht Vorteil) hat es aber auch: ich habe das Limit aufgrund der sehr hohen Nachfrage in den Vorjahren etwas erhöht – derzeit sind noch etwa 30 Exemplare zu haben! Denn: Im Gegensatz zu letztem Jahr haben sich – was mich natürlich sehr freut – mehr als die Hälfte aller Kalenderkäufer erneut für einen Kauf entschieden, da sie für das Jahr 2012 oder 2013 schon einmal einen Kalender hatten. Das ist insofern schön, dass die Qualität bisher offenbar überzeugt hat.

Das heißt also, dass für einige weitere einkalkulierte (viel eher erhoffte) neue Käufer noch die Chance besteht, zuzuschlagen Bestellen könnt ihr den Kalender für 20€ unter kalender@tokography.com, alle wichtigen Informationen dazu findet ihr hier.

WP9A3488_blog

WP9A3472_blog

Hinterlasse einen Kommentar