6. Januar 2011

I’m in a relationship now. With New York! Day 2.

Von ToKo 30 Kommentare

Tag zwei ist vorbei, am Anfang sah es so aus, dass dieser fototechnisch im Desaster endet (ich meine die Resultate), am Ende bin ich doch zufrieden. Vor allem ist mein neues – glaube ich – Lieblingsbild aller meiner NYC Fotos der letzten Jahre dabei. Übrigens auch hier im Blog. Wer findets?

Vielen Dank für etliche Rückmeldungen zu den Bildern hier (insbesondere hier!), auf Twitter und Facebook. Freut mich sehr und bestäkrt mich in meinem Plan das – wie gewohnt – jeden Morgen durchzuziehen. Eine Bitte allerdings: wenn ihr Fragen zu Bildern etc. habt stellt sie der Übersichtlichkeit halber hier, ich verliere derzeit total den Überblick.

Tatsächlich passierten heute folgende Dinge das erste Mal – trotz des vierten Mals New York:

  • Ich wurde von einem Taxifahrer angehupt, weil ich die Straße blockierte
  • Die Sonne schien den kompletten Tag – traumhaft (Tatsachen: nach vier Mal NYC schien die Sonne bisher kein einziges Mal so lange und durchgehend wie heute)
  • Ich sah einen wunderschönen Sonnenaufgang
  • Ich habe gefroren (Tina, freut dich das jetzt?)
  • Ich bin das erste Mal richtig durch den Central Park gelaufen
  • (Ich fand am ersten richtigen Tag bereits ein wunderbares Paar Schuhe. Adidas Superstar II, für umgerechnet nichtmal 40€. Wunderbar!)

30 Kommentare
  1. Anny goes America 6. Januar 2011

    das foto von dir is knuffig hihi freu mich schon SO

    Antworten
  2. Franzi 6. Januar 2011

    was ich unbedingt loswerden muss: das foto, wo du die treppe von unten fotografiert hast, ist mehr als .. GEIL.

    Antworten
  3. Herzkirsche 6. Januar 2011

    also ich find die alle ziemlich gut-daher kp welches nach deinen Kriterien das Beste ist ;O))
    Ach man ich wünschte ich könnte so fotografieren ;O((

    Antworten
  4. nadie 6. Januar 2011

    wow. sehr toll!!

    ich würd ma sagen dein lieblingsbild ist das mit den bunten lichtern, das dritte in der reihe ;) oder?
    (oder das fisheye mit dem 5th avenue…)

    Antworten
  5. kim 6. Januar 2011

    toko, du musst mehr schlafen. augenringe sind kein schmuck! :D

    Antworten
  6. xpatriick 6. Januar 2011

    Geile Fotos.

    Antworten
  7. alena 6. Januar 2011

    http://2.bp.blogspot.com/_eLzm-XruEDc/TSUqE-xmNZI/AAAAAAAABIo/Ms6gpFgQ9VQ/s1600/IMG_8733.JPG sehr geil – jawoll <3

    aber generell – good job, my dear! well done und so :>

    Antworten
  8. Anonymous 6. Januar 2011

    Hab hier kein Konto deswegen anonym :D

    Also Bild 7 ist mein Favorit. Aber ansonsten sind die Bilder echt super geworden, und manchmal möchte ich dich heiraten :D

    Antworten
  9. ToKo 6. Januar 2011

    ach die augenringe sind immer da :x ich sollte schon so anti aging produkte konsumieren glaube ich.

    danke euch schonmal :) das fav bild war übrigens noch nicht dabei. ich sollte eine verlosung starten ;D

    Antworten
  10. nadie 6. Januar 2011

    Mein letzter Tipp: Das Designual-Haus. So, die Preise bitte an meine Adresse.

    Antworten
  11. alena 6. Januar 2011

    du solltest den titel übrigens ändern. "I'm in a relationshop now. With snow!" <3

    Antworten
  12. adrian 6. Januar 2011

    puuuh desigual :D schöne sachen , vor allem dir treppe oder der glasboden von unten , erinnert mich an berlin glaube alexa war das . oberste etage da war auch so eine gläserne 'brücke' sieht echt immer lustig aus wenn da leute watscheln erinnert mich an harry potter , die karte des rumtreibers .

    apropos frieren ich hoffe es freut dich zu hören das wir hier in deutschland die tage bis zu 8° (zumindest hier nähe köln) haben und es schon ordentlich am tauen ist ;)

    http://kulturbanause.blogspot.com

    Antworten
  13. Leon 6. Januar 2011

    Deine Bilder sind einfach nur geil :D
    Jetzt habe ich auch wieder Lust auf NY.

    Antworten
  14. Justine 6. Januar 2011

    ich freue mich auch sehr darüber, dass dir kalt ist mein lieber :D
    ansonsten tolle bilder, wie immer. das mit der wendeltreppe = love!

    Antworten
  15. ToKo 6. Januar 2011

    hehe ja apple store ist immer klasse :D

    mhh neee nich so, ich bin ja eher ein fan von winter, schnee und kalt :P

    Antworten
  16. Anonymous 6. Januar 2011
    Antworten
  17. Schmetterling 6. Januar 2011

    auf dem zebrastreifen fehlen nur noch die Beatles :D
    Die Taxibilder sind nichts neues als motiv (vor allem auch die coloration), ich finde du solltest originellere motive suchen & irgendwas eigenes finden (: (nicht böse sein, ich bin nur ehrlich^^)
    aber insgesamt sind's schöne Bilder, kann man nichts dran aussetzen.

    Liebe Grüße
    Schmetterling.

    Antworten
  18. paquerette 6. Januar 2011

    das starbucks bild ist natürlich dein lieblingsbild. ist doch klar.

    Antworten
  19. _dieChaosqueen_ 6. Januar 2011

    Das Bild wo die Menschen von unten fotografiert sind, ist der hammer +__+

    Antworten
  20. Tina 6. Januar 2011

    na ja. also, so ein bisschen freut es mich ja schon, dass du zugibst, dass du gefroren hast. aber auch nur n bisschen, eigentlich wäre ich lieber live dabei gewesen, wenn du sowas mal zugibst. (wobei ich vermutlich schon am kälteschock gestorben wäre, wenn sogar du frierst.) glaube, ich werde dir nächsten winter bei -10 grad mal die jacke klauen, sodass du im shirt raus musst und mich dann anbettelst, dass ich dir die jacke zurück gebe, weil dir so kalt ist… ok, ich hör schon auf mit unsinn labern.
    pass gefälligst auf, dass du nicht irgendwann noch von nem taxi überfahren wirst!!

    das bild, was du über den text gestellt hast, ist ziemlich geil.
    aus der fotoreihe: darf ich ehrlich sein? das mit "24 hr. parking" (ist, das zweite, glaub ich) gefällt mir irgendwie nicht. die einfahrt mit dem auto da wirkt zwar ziemlich cool, aber das drumherum mit den müllsäcken und schildern und so passt in meinen augen nicht dazu. das bild ist zwar irgendwie interessant, aber so rein in meinem… äh… wie sag ich das? in meinem ästhetischem empfinden jedenfalls nicht schön. (das nur als rückmeldung, du weißt, es ist nicht böse gemeint :))
    ist das letzte bild von besagtem sonnenaufgang? muss jedenfalls ziemlich toll ausgesehen haben.
    vom motiv her, ist die glastreppe ziemlich top.
    farbenmäßig ist das dritte liebe (und das haus ist auch toll, überlege dort einzuziehen – aber nur wenn es von innen auch so ist).
    mir gefällt das schwarz-weiße bild mit den zwei gelben taxen im vordergrund total – mit dem fisheye, richtig? wirkt jedenfalls super auf mich & sticht aus den taxi-fotos raus, finde ich! :)

    so, sorry für das viele gebabbel, konnte nicht widerstehen :)

    Antworten
  21. Vanessa 6. Januar 2011

    Das mit den Menschen von unten ist doch der Apple Store?! Cooles Bild! Und der Rest auch! Wie immer!
    :>

    Und ich hoffe du wurdest von meiner SMS inspiriert (wegen "I'm in a relationship now.") :P und wehe du hast die nicht gekriegt!!

    Antworten
  22. elke 6. Januar 2011

    Tobias – du bist auch etwas zu dünn angezogen !!! (Elisa)
    Mein Favorit ist die Glastreppe mit den durchschimmernden Füßen (Nils)
    Ich steh natürlich auf die Häuser – das Bunte und die Perspektive vom Flat Iron ist super! Und lass das Fisheye weg …(Elke)

    Antworten
  23. Stefan 6. Januar 2011

    Ich würde auf das erste tippen… Starbucks

    Antworten
  24. Blossom 7. Januar 2011

    Tobias, wie heißt denn das Hotel mit dem tollen Ausblick in dem Du abgestiegen bist?

    Antworten
  25. cis 7. Januar 2011

    Hm meine Favoriten wären:
    Das Flat-Iron-Bid (das ohne die Taxis), das Wolkenbild, das Starbucksbild vor allem wegen dem Ausblick (: und dann noch das Guugenheimmuseum aus der Froschperspektive.
    Bin stolz auf dich, dass dus da mal hingeschafft hast und vor allem auch endlich im Central Park warst, Banause! Ist doch schön, auch mal keine Hupen zu hören und keine Angst zu haben, überfahren zu werden (;

    Antworten
  26. ToKo 7. Januar 2011

    was das lieblingsfoto angeht siehe neuster post :)

    @blossom: hotel penn!

    @cis: ja war überfällig :D und ja es war echt traumhaft ruhig, mal was ganz andres :)

    @schmetterling: vielen dank für die anregung. klar, das ist son standardding, aber es gehört in NY iwie dazu…es kommt ja auchn stück weit drauf an, WAS man nun so koloriert ;) aber ich werd versuchen, es zu beachten :)

    @tina: ausführliche aw kommt, hab mich aber sehr über die superausführliche rückmeldung gefreut :)

    Antworten
  27. twotwo8 9. Januar 2011

    dass du (fast) immer pech hattest mit dem wetter verwundert mich jetzt echt! war eben das 3. mal im big apple und hatte meistens echt immer sau geiles wetter! diesen frühling hatten wir oft regen, aber was mich verwundert hat, jetzt im dez/jan hatten wir echt fast jeden tag pure sonne, und das nicht nur ein paar stunden!
    zu den fotos: der wahnsinn!! du hast echt n händchen dafür, vorallem für diese speziellen momente, die mir zurzeit echt fehlen!
    – danke für die inspiration :) und ENJOY!!

    Antworten
  28. ToKo 16. Januar 2011

    im prinzip gings mit der zeit dann..wir hatten am letzten tag nochmal son schneesturm, ansonsten einen tag ein wenig regen, zwei richtig tolle sonnentage.
    dass ansonsten keine sonne schien heißt ja nicht, dass das wetter nun unbedingt total schlecht war ;)
    ich mag NY übrigens – vor allem mit blick auf die fotos – am ehesten NACH (nicht bei) regen..kommt mit den spiegelungen auf der straße wahnsinnig gut :)

    Antworten
  29. Anonymous 5. Februar 2011

    das foto wo du drazf bist gefällt mir besonders !

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar